Anpfiff ins Leben
Jugendförderzentrum Speyer

Seit Sommer 2015 gibt es das „Anpfiff ins Leben“-Jugendförderzentrum in Kooperation mit dem FC Speyer 09. Die beiden Partner arbeiten aber schon länger zusammen. Im Jahr 2011 wurde der FC Speyer 09 aufgrund vorbildlicher Jugendarbeit zum „Anpfiff ins Leben“-Jugendförderstützpunkt im Ehrenamt ernannt.

„Mehr als „nur“ ein Sportangebot“

Die Philosophie des Jugendförderkonzeptes von „Anpfiff ins Leben“, neben den sportlichen Aspekten die Säulen Schule, Beruf und Soziales stark in den Vordergrund zu stellen, war auch ein Grund dafür, dass sich die GABIS GmbH gemeinsam mit dem VFBB e.V. finanziell und  organisatorisch an diesem Projekt beteiligten. Die Stelle der hauptamtlichen Mitarbeiterin Vanessa Schäffner wird von der GABIS GmbH finanziert. Durch die Arbeit des VFBB e.V. im schulischen Kontext sowie im Übergang Schule Beruf ergeben sich hierbei Synergien für beide Seiten.

Neben vielen sozialen Projekten finden im Verein regelmäßig Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht statt. Im Vordergrund steht der Ansatz unseren Spielerinnen und Spielern mehr als „nur“ ein Sportangebot anzubieten.

Mit diesem ganzheitlichen Ansatz kommt der FC Speyer 09 vor allem seiner gesellschaftlichen Verantwortung innerhalb der Stadt Speyer nach.

Ihr Thomas Cantzler

 

Thomas Cantzler
Vorstand Anpfiff ins Leben im
Jugendförderzentrum Speyer

E-Mail an Thomas Cantzler

„Anpfiff ins Leben“ – Der Imagefilm

Gewinnen Sie in einem kurzen Video einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten der Jugendförderung „Anpfiff ins Leben“.


Mit freundlicher Genehmigung von Anpfiff ins Leben e.V.