Cordal Cup Qualifikationsturniere der U11 und U13 im Sportpark

Den Turniersieg beim 3. Sport2000 Team Cup-Cordialcup-Qualifikationsturnier am Samstag, den 24.3.2018 sicherte sich das Team des Gastgeber FC Speyer 09 mit einem 3:2 gegen Viktoria Preussen 07 Frankfurt. Das Spiel um den dritten Platz gewann der 1.FC TSG Königstein mit 4:1 gegen den FSV Waiblingen.

Da der FC09 schon für das Turnier in Kitzbühel qualifiziert ist, ist der Endspielgegner Viktoria Preussen 07 Frankfurt beim Cordialcup dabei. „Das war die schönste Geschichte vom Wochenende. Sie haben sich wahnsinnig gefreut, dass sie das Startticket doch noch bekamen“, freut sich Organisator Sebastian Ebeling.

Bei der PUMA Challenge hat der Spieler Maximilian Kohlert von Viktoria Aschaffenburg gewonnen und sich das BVB-Puma Trikot gesichert.

 

Am Sonntag, den 25.3.2016 veranstalte der FC09 sein 3. Qualifikationsturnier des internationalen Cordial Cup, bei dem 24 E-Junioren Mannschaften um den Turniersieg spielten.

Im Finale des U11 Qualifikationsturnier Cordial Cup siegte der Nachwuchs vom SV Wehen Wiesbaden gegen Viktoria Köln mit 3:2. Den dritten Platz belegte die TuS Makkabi Frankfurt, die das Spiel um Platz 3 gegen die U11 des SpVgg Bannstadt mit 2:0 für sich entscheiden konnte.

Bei der PUMA Challenge hat der Spieler Luca Secci von VFR Frankenthal gewonnen und sich das BVB-Puma Trikot gesichert.

 

Ein tolles Rahmenprogramm  rundete die Turniertage ab.

Organisator Sebastian Ebeling war mit dem Gesamtverlauf der beiden Turniere sehr zufrieden. „Mit dem eingespielten Team des Fantreff und dem Jugendförderverein mit einem sehr engagierten Elternteam war jederzeit für das leibliche Wohl in Form von Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Pommes, etc. gesorgt,“ freut sich der Organisator. „Es waren tolle Spiele und auch das Wetter hat in diesem Jahr sehr gut gepasst. Jetzt freuen wir uns auf die Fahrt über Pfingsten zum Cordial Cup nach Kitzbühel.“

Die Sieger der Turniere sind vom 18. – 21. Mai 2018 in den Kitzbüheler Alpen beim 21. internationalen Cordial Cup dabei. Der Cordial Cup zählt heute zu einem der bestbesetzten Nachwuchsturniere für die C-/D- und E-Junioren (U15, U13, U11). In diesem Jahr findet mittlerweile der 9. Internationale Cordial Girls Cup (U15 Jahrgang) im Rahmen des Cordial Cups statt. Insgesamt sind über 160 Mannschaften an zwei Tagen in den vier Turnieren mit über 3000 Spieler in knapp 400 Spielen in den Kitzbüheler Alpen dabei.

Hier finden Sie die Ergebnisse der beiden Turniere:

U11-Qualifikationsturnier

U13-Qualifikationsturnier