Curacon Cup 2019

U11 des FC Speyer beim Curacon Cup 2019

Am 30.05.2019 trat die U11 beim von F.C. Starkenburgia Heppenheim ausgetragenen Curacon Cup an. Bereits die Auslosung zeigte, welch stark besetztes Feld bei diesem Turnier antrat.Im ersten Spiel gegen den SV Sandhausen zeigten die U11 bereits einen guten Start, das Spiel endete trotz Überlegenheit des FC Speyer 09 torlos.Im nächsten Gruppenspiel ging es gegen den starken SSV Reutlingen. Dieses gewann der FC Speyer 09 mit 1:0. Der Gastgeber Starkenburgia Heppenheim trat als dritter Gruppengegner an, das Spiel endete mit 2:0 für den FC Speyer.

Im letzten Vorrundenspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern beeindruckte unsere U11 durch einen technisch guten Fußball gegen einen gleichstarken Gegner. Leider ging das Spiel etwas glücklos mit 0:1 verloren. Trotzdem bedeutete es am Ende den Ersten Tabellenplatz in einer sehr starken Gruppe.

Nach einem vom Gastgeber gesponsorten Mittagsessen für die Spieler (Vielen Dank dafür), hieß der Achtelfinalgegner 1.FC Saarbrücken, welcher als Turniersieger des Vorjahres mit dem Wanderpokal angereist war.

In einem hart umkämpften und ausgeglichenen Spiel, dass nach 13 Minuten 0:0 endete, ging es ins Achtmeterschießen,welches der FC Speyer mit 1:4 verlor und damit im Turnier ausschied.

Der FC Speyer gratuliert dem Sieger des Turniers den Würzburger Kickers.

Das Turnier war eine tolle Vorbereitung auf den kommenden Cordial-Cup 2019 in Kitzbühel.