DOPPELPACK: SPRENGLING SICHERT FC SPEYER 09 DEN SIEG

Herren Verbandsliga Südwest: FC Speyer 09 – SC 07 Idar-Oberstein, 2:1 (0:0), Speyer

Erfolglos ging der Auswärtstermin von SC 07 Idar-Oberstein beim FC Speyer 09 über die Bühne. SC 07 Idar-Oberstein verlor das Match mit 1:2. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den FC Speyer 09. Das Hinspiel war mit 2:0 zugunsten von SC 07 Idar-Oberstein geendet.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Bis zur ersten personellen Änderung, als Brajan Andrzej Polarczyk Tobias Blasczyk ersetzte, war es im zweiten Durchgang ruhig geblieben (64.). Eine starke Leistung zeigte Marvin Sprengling, der sich mit einem Doppelpack für den FC Speyer 09 beim Trainer empfahl (71./80.). Zur tragischen Figur wurde Anes Klicic, als er gegen SC 07 Idar-Oberstein vor 120 Zuschauern ins eigene Netz traf (87.). Letzten Endes holte der FC Speyer 09 gegen SC 07 Idar-Oberstein drei Zähler.

Der FC Speyer 09 liegt im Klassement nun auf Rang zwei. Wer das Heimteam besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 14 Gegentreffer kassierte die Elf von Ralf Gimmy. Zehn Spiele währt bereits die Serie, in der der FC/ FC09 ungeschlagen ist. Die Saison des FC Speyer 09 verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der FC Speyer 09 nun schon 13 Siege und zwei Remis auf dem Konto, während es erst drei Niederlagen setzte.

Durch diese Niederlage fiel SC 07 Idar-Oberstein in der Tabelle auf Platz acht zurück. Der FC Speyer 09 verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim TuS Marienborn wieder gefordert. SC 07 Idar-Oberstein trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf die Zweitvertretung von FK 03 Pirmasens.