E-Junioren bei Hallenturnieren erfolgreich!

Am Samstag, den 20.01.2017, erreichte die U11 des FC Speyer 09 bei dem Kurpfalz Cup der SG Rödersheim-Gronau in der Kurpfalzhalle in Dannstadt-Schauernheim den zweiten Platz. Die U11 wurde bei diesem Turnier spielstark aus den Reihen der U10 Mannschaft des FC Speyer 09 mit drei Spielern unterstützt. Die teilnehmenden Spieler aus beiden Mannschaften mussten sich nur einmal, in einem umkämpften, aber fairen Spiel gegen den späteren Turniersieger, die SG Rödersheim-Gronau, mit 2:0 geschlagen geben. Am Ende des Turniers zeigten sich alle teilnehmenden Spieler des FC09 zufrieden mit ihrer Leistung und der gemeinsam erreichten guten Platzierung. Die Freude war hier vor allen den Spielern der U10 des Jahrgangs 2008 anzumerken.

Die Mannschaft spielte wie folgt:

David Klein, Jaron Kihm, Carl Schneider, Quentin Diehl, Linus Tobschall, Lauris Leupolt, Tim Günther, Leonard Graf, Felix Schmitt, Marvin Kindler.

Am Sonntag, den 14. Januar, hat die E3-Junioren Mannschaft den Wintercup des FC 08 Mutterstadt in der Mandelgrabenhalle gewonnen.  Die E3-Junioren Mannschaft konnte das Turnier ohne Niederlage für sich entscheiden und gewann im letzten Spiel des Turniers 4:0 gegen die Mannschaft des Ludwigshafener SC.  Auch die E4-Junioren Mannschaft, die ebenfalls an dem Turnier teilnahm, konnte mit vier Siegen und zwei knappen Niederlagen den fünften Platz bei dreizehn teilnehmenden Mannschaften erreichen.  Die beiden teilnehmende Mannschaften des FC Speyer 09 zeichneten sich durch eine geschlossene Mannschaftsleistungen aus und konnten so diesen Erfolg erreichen.

Die Mannschaften stellten sich wie folgt auf:

E3-Junioren Mannschaft:
Julian Schemenauer, Leonard Graf, Marvin Kindler, Christoph Borzyk, Julian Knopp, Felix Schmidt, Allesio Flick.

E4-Junioren Mannschaft:
Franz Egartner, Mikkel Köhler, Leopold Daubner, Jonathan Rohr, Amin Luma, Bastian Maurer, Vincent Jakupovic.