FC SPEYER 09 II GEWINNT TORFESTIVAL

Herren A-Klasse Rhein-Mittelhaardt: FC Speyer 09 II – SG Limburgerhof, 4:3 (2:1), Speyer

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto der Zweitvertretung von FC Speyer 09. Die Heimmannschaft setzte sich mit einem 4:3 gegen die SG Limburgerhof durch. Die SG Limburgerhof erlitt gegen FC Speyer 09 II erwartungsgemäß eine Niederlage. Die SG Limburgerhof war beim 2:1 als Sieger des Hinspiels hervorgegangen.

Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Isuf Dellowa mit seinem Treffer vor 30 Zuschauern für die Führung von FC Speyer 09 II (10.). Bereits in der 14. Minute erhöhte Valentin Eugen Ion den Vorsprung der Mannschaft von Coach Andreas Backmann. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Kevin Zöller in der 27. Minute. Die SG Limburgerhof brauchte den Ausgleich, aber die Führung von FC Speyer 09 II hatte bis zur Pause Bestand. Gleich nach dem Wiederanpfiff glich Emre Hicyilmaz für die SG Limburgerhof aus (47.). Mit einem schnellen Doppelpack (53./54.) zum 4:2 schockte Ion den Gast. Für das dritte Tor des Teams von Trainer Hassan Mahmoud war Dennis-Jens Engel verantwortlich, der in der 75. Minute das 3:4 besorgte. Am Ende verbuchte FC Speyer 09 II gegen die SG Limburgerhof einen Sieg.

Mit dem Sieg baute FC Speyer 09 II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der Tabellenführer 13 Siege, ein Remis und kassierte erst vier Niederlagen. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von FC Speyer 09 II stets gesorgt, mehr Tore als FC Speyer 09 II (73) markierte nämlich niemand in der Herren A-Klasse Rhein-Mittelhaardt. FC Speyer 09 II macht es sich auf den Aufstiegsrängen gemütlich.

Die SG Limburgerhof hat auch nach der Pleite die zehnte Tabellenposition inne. Mit insgesamt 40 Zählern befindet sich FC Speyer 09 II voll in der Spur. Die Formkurve der SG Limburgerhof dagegen zeigt nach unten. FC Speyer 09 II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 01.03.2020 beim FV Berghausen wieder gefordert. Die SG Limburgerhof muss am Sonntag auswärts bei der Reserve von TuS Mechtersheim ran.