FSV Waiblingen gewinnt die U13-Qualifikation zum Cordial Cup

Im Finale des Sport2000-Team Cup siegte der Nachwuchs des FSV Waiblingen gegen Wehen Wiesbaden nach einem 3:2. Das Spiel um Platz 3 gewann das Team der SGK Heidelberg gegen die SpVgg Neckarelz mit 2:1.

Im Rahmenprogramm gab es die Puma Grassroots Challenge, die Fynn Reibel von FV Mosbach gewann und Mannschaftsfotouhren, sowie die Möglichkeit des Einkaufs bei unserem Ausstatter und Turniersponsor Sport2000-Team.

Sebastian Ebeling war als Organisator für den sportlichen Bereich mit dem Gesamtverlauf des Turnier und des Rahmenprogramm sehr zufrieden. Jan Kamuf und Wolfgang Schimmele waren für das leibliche Wohl zuständig: „Mit dem eingespielten Team des Fantreff und mit dem sehr engagierten Elternteam war jederzeit für das leibliche Wohl in Form von Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Pommes, etc. gesorgt,“ freuen sich die beiden Organisatoren. „Morgen findet noch auf das U15-Qualifikationsturnier zum Cordial-Cup statt und dann freuen wir uns auf die Teilnahme beim Cordial Cup in Kitzbühel.“

Im Sportpark des FC Speyer 09 e.V. werden im Oktober insgesamt drei Qualifikationsturniere zum 23. internationalen Cordial Cup 2020 ausgetragen, der im nächsten Jahr vom 29.5. – 1.6.2020 in den Kitzbüheler Alpen stattfindet. Der Cordial Cup ist eines der größten Fußball-Nachwuchsturniere in Europa, der immer zu Pfingsten an mittlerweile 10 Austragungsorten gespielt wird.

Hier geht es zu allen weiteren Informationen mit dem Link zur Homepage des Cordial Cup