Jugendförderzentrum Anpfiff ins Leben Speyer tritt zum Firmencup an

Zum 12. albw- Cup und dem Jubiläum zum 100 jährigen bestehen des FC Olympia Kirrlach, trat eine Mannschaft aus Mitgliedern und Trainern des FC Speyer 09 unter dem Namen „Anpfiff ins Leben“ an.
Bei regnerischen Bedingungen, aber guten Rasenverhältnissen, sah man der Mannschaft in jeder Sekunde den Spaß an.
Im ersten Spiel der Vorrunde teilte man sich noch die Punkte mit der Mannschaft des Ausrichters, der albw Handels GmbH. In den beiden anderen Spielen der Vorrunde, ließ man keine Zweifel aufkommen und siegte torreich.
Als Gruppenerster war auch das Viertelfinale kein Problem. Auch hier gab es ein Tor-Festival, dass in diesem Spiel schon direkt nach dem Anpfiff begann.
Im Halbfinale musste man sich nur durch einen Konter geschlagen geben. Mit 1:0 unterlag man dem späteren Zweitplatzierten.
Spielerisch und Chancenmäßig war die buntgemischte Mannschaft von Anpfiff ins Leben deutlich überlegen.
Im Spiel um Platz 3, stand es nach regulärer Spielzeit 2:2. Eine 2:0 Führung konnte man nicht über die Zeit retten. So musste im Neunmeterschießen die Entscheidung fallen. Beide Mannschaften waren sehr treffsicher.
Erst der vierte gegnerische Schütze scheiterte an dem Torhüter Eren Bülbül. Der anschließende Neunmeter wurde souverän verwandelt.
Als Drittplatzierter stand das Team am Ende auf dem Podium.
Mit Pokal und einen 100€ Scheck ließ man den Abend bei guter Livemusik im Festzelt anschließend ausklingen.
Mit Lust und Laune waren folgende Spieler dabei:
Eren Bülbül, Luiz Federolf, Resul Oral, Sebastian Ebeling, Andreas Backmann, Burak Doganay, Dennis Feininger, Stefan Feininger und Matthias Lühring