Kreispokalerfolg für U11 Junioren

Die U11 beendete die Saison als Kreispokalsieger. Das Endspiel gegen JSG Ganerb wurde mit 10:0 gewonnen. Die Torschützen ware Nils Gaub (4), Cyprian Sobanski (3), Mikko Misselwitz und Bela Kief.

Nach 4. Minuten stand das Spiel bereits 3:0. Bis zur Halbzeit änderte sich am Ergebnis nichts mehr, weil Ganerb frei vorm Tor stehend den Anschlusstreffer nicht machte. Auch das Team von Trainer Peter Hohmann ließ noch einige Chancen ungenutzt. In der 2. Halbzeit dominierte unsere U11 das Spiel und ließ keine Zweifel am Sieg mehr aufkommen.

Mit diesem Pokalsieg endete eine erfolgreiche Saison für die U11. Neben diesem Pokalsieg wurde die U11 Champions Cup Sieger, ein vom SWFV ausgetragenes Turnier aller Kreispokalsieger im SWFV. Im Winter schloss die U11 die Hallenrunde als Hallenkreismeister im Kreis Rhein-Mittelhaardt ab. Im Rhein-Pfalz Kreis wurde die U1  Vizemeister, dabei erzielte das Team 227 Tore.