Letztes Ligaspiel 2019 der D3

Die Breitensport Mannschaft (D3) gewinnt gegen den letztjährigen Landesliga Teilnehmer SV Gommersheim/JSG Gäu (2007er) mit 6:1 im heimischen Sportpark.

Durch eine Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel gegen Wachenheim, begann die D3 konzentriert und wach.
Die Speyrer nahmen von Anfang an das Heft in die Hand und erspielten sich Chance um Chance. Speyer ging mit 2:0 Führung in die Pause. In Halbzeit zwei das gleiche Bild, unsere Breitensportler geben Gas. Am Ende heißt es 6:1 für Speyer. Vielen Dank an den Schiedsrichter Herrn Dittmann, der das Spiel souverän geleitet hat, sowie wieder great Support unserer Fans.
Es spielten: Franz, Joel ,Lasse, Jonathan, Nils, Leonard Alessio, Toni, Christoph Luca, Viktoria, Julian.
Damit überwintert die D3 auf den zweiten Platz in der Kreisliga (19 Pflichtspiele nur 2 Niederlagen), vor ihnen nur der FSV Schifferstadt, Platz drei JSG Römerberg, 4. JFV Ganerb.

Die D3 trainiert bis 24.12 macht dann vom 25.12.19-02.01.2020 Winterpause, danach geht es weiter. Die Planung der zweiten Saisonhälfte ist abgeschlossen. Jetzt heißt es weiter konzentriert arbeiten und die bisher tolle Saison zum grandiosen Abschluss bringen. Die Trainer und Betreuer sind verdammt stolz auf diese Mannschaft. “Durch die Ausbildung hat sich der Erfolg eingestellt”, äußerte sich das Betreuerteam.