Nachtrag!!!

U19 gewinnt Topspiel bei Schott Mainz

Mit einem auch in der Höhe mehr als verdienten 0:4 Auswärtserfolg beim bis dato zuhause ungeschlagenen Tabellendritten Schott Mainz setzt die U19 des FC Speyer 09 die beeindruckende Siegesserie in der Regionalliga weiterhin fort.
Bei strömenden Regen kamen die Spieler des FC besser in die Partie & konnten bereits früh in Führung gehen. In einer intensiv geführten Begegnung mit vielen Zweikämpfen war es der FC Speyer 09, der die Kontrolle behielt & das 0:2 folgen ließ. In der Folge hätte das Spiel schon vor dem Pausenwechsel entschieden werden können – gute Einschussmöglichkeiten blieben ungenutzt.
In der zweiten Halbzeit knüpfte die Mannschaft an den konzentrierten & spielerisch starken Auftritt an & belohnte sich durch zwei weitere Treffer.
Mit dieser guten geschlossenen Mannschaftsleistung geht es nun in die spielfreie Woche, bevor es in zwei Wochen mit einem Heimspiel gegen Wormatia Worms um die nächsten drei Punkte geht.

Torschützen für den FC: Nöbel, Nöbel, Lamberty, Oleszewski