Testspiel unserer D3 bei LSC2 in den Osterferien

Am 27.04. war unser D3 Team zu einem Testspiel beim Ligakonkurrent LSC 2 zu Gast. Die letzten beiden Begegnungen gegen diesen Gegner waren sehr hart umkämpft und unsere Mannschaft konnte nur einen Punkt aus den beiden beiden Spielen erspielen.

Unser Team war vom Anpfiff weg hoch motiviert und für das Trainerteam war in diesem Spiel wichtig, dass das Team die komplette Spielzeit mit voller Konzentration durchspielt. Das Team setzte die Vorgaben sehr gut um und die Zuschauer sahen eine der besten Saisonleistungen des Team über die volle Spieldauer. Medin legte los wie die Feuerwehr, direkt nach Anpfiff überrannte er die komplette LSC Abwehr und passte nach innen zu Schmadi, der in der ersten Minute sicher zum 0:1 vollendete. Vier Minuten später traf Medin nach einem Zuspiel von Lucian zum 0:2. Das dritte Tor erzielte Schmadi in der 11. Minute und Berkin stellte in der 22.Minute mit einem sehenswerten Fernschuss unter die Latte das 0:4 den Halbzeitstand fest.

Nach Wiederanpfiff war es erneut Medin in der 31. Minute, der über unseren linken Flügel allen enteilt war und mit einem Flachschuss sein zweites und für unser Team das fünfte Tor erzielte. Den 0:6 Endstand markierte Schmadi in der 46. Minute mit seinem dritten Treffer in dieser Partie mit einem schönen Flachschuss von der Strafraumgrenze.

Indsgesamt sahen die Trainer eine sehr gute Mannschaftsleistung, bei der erneut unsere Defensive mit Noel, Niko,Nils und im Mittelfeld Linus und Lucian sehr sicher agierten und fast gar keine Torchancen zugelassen haben. Da beide Torhüter im Osterurlaub waren, hüteten die beiden Feldspieler Besmir und Leo jeweils eine Halbzeit das Tor und setzten sich mehrfach mit guten Paraden in Szene.

Das nächste Spiel unseres Team findet am 04.05. beim VfR Frankenthal 2  statt.

Es kamen zum Einsatz: Besmir, Noel, Niko, Nils, Lucian, Berkin, Medin, Juan, Schmadi, Leo und Linus