U12 verliert beim VfR 1905 Friesenheim

Die U12 des FC Speyer 09 verlor unglücklich ihr Ligaspiel in der Landesliga Vorderpfalz gegen die D1 des VfR 1905 Friesenheim. Trotz höherer Spielanteile,Torchancen und Laufbereitschaft reichte es nicht aus die drei Punkte mit nach Speyer zu nehmen. Friesenheim ging in der 4.Minute in Führung. In der 12.Minute der Ausgleich, dann sogar in der 36.Minute der Führungstreffer. Beide Tore erzielte der Spieler Leotrim Kastrati für den FC Speyer 09. Die Führung hielt bis zur 42.Minute dann glich Friesenheim aus. Bis zur 60.Minute hielt das Unentschieden dann ein letzter Angriff vom VfR Friesenheim und der Ball ist im Tor des FC Speyer 09. Danach war Schluss.

Jetzt heißt es Kopf hoch und volle Konzentration auf die bevorstehenden Aufgaben.