U13 Heimsieg gegen den FK Pirmasens

An einem schönen, sonnigen Samstagmorgen kamen wir zum vorletzten Rundenspiel vor der Winterpause in den Sportpark.
Die Begegnung Speyer-Pirmasens begann aus Speyerer Sicht eher schleppend. Das Leistungs- auf und – ab war leider auch in diesem Spiel erkennbar. Nach einer eher schwachen ersten Halbzeit, in der der FC Speyer unverdient mit einem 1:0 in Führung ging, konnten sich die Speyerer Jungs in der 2. Halbzeit deutlich steigern. Die Jungs schafften es sich immer wieder Torchancen zu erspielen. Einer dieser Chancen konnten wir zum 2:0 nutzen. Der Sieg, welcher sich schwer erkämpft wurde, wurde verdient nach Hause gebracht und der 5. Tabellenplatz konnte gefestigt werden.
Unser letztes Heimspiel in diesem Jahr bestreiten wir am Dienstag, den 10.12., gegen die Mannschaft aus Altrip.