U13 verliert bei der Wormatia in Worms

Unsere U13 fand beim Auswärtsspiel auf dem Sportgelände der Wormatia Worms nicht ins Spiel. Ein kompakt aggressiv spielender Gegner konnte bereits in der 2. Spielminute das 1:0 erzielen. Eine nicht genutzte Möglichkeit zum Ausgleichstreffer wurde im direkten Anschluss mit dem 2:0 in der 21. Minute bestraft. Nach 26. Minuten hatten wir mit dem 3:0 das nachsehen und konnten auch in der 2. Spielhälfte dem Gegner keine Paroli bieten. Am Ende stand muss man leider von einer verdienten Niederlage sprechen gegen einen starken Gegner aus Worms. Bereits am nächsten Spieltag haben wir die Chance es besser zu machen. Allerdings erwarten unsere Jungs am Samstag, den 14.03., den Nachwuchs der Roten Teufel. Gespielt wird im heimischen Sportpark.