U16-Juniorinnen bauen Siegesserie aus

Auch im 4. Spiel in Folge verließen unsere U16-Mädels den Platz als Siegerinnen und fügten dabei dem Tabellenführer der Landesliga Mitte 1. FFC Kaiserslautern eine empfindliche Niederlage zu. Wohl kaum jemand hätte dies unserem Team zugetraut, reisten wir doch in Unterzahl mit zehn Spielerinnen zur Auswärtsbegegnung nach Kaiserslautern. Am Ende trug die Mannschaft durch Tore von Latifa Aslanoglu und Leonie Hartmann einen hart umkämpften 2:1 Auswärtssieg davon. Obwohl mit mehr Ballbesitz ausgestattet, konnten die Akteurinnen aus Kaiserslautern die beiden starken FC-Vierer-Ketten in Abwehr und Mittelfeld kaum überwinden und wurden so zu vielen Standards gezwungen, die jedoch insbesondere in der 2. Halbzeit kaum torgefährlich bzw. von unserer glänzend aufgelegten Torhüterin Madeleine Haas entschärft wurden. Durch großen Einsatz, Willen und hervorragender taktischer Einstellung wurde am Ende Kaiserslautern völlig verdient besiegt. Am nächsten Sonntag will unsere Mannschaft die Gelegenheit nutzen um im Heimspiel gegen TUS Waldböckelheim die Serie fortzusetzen.