U17-3 mit Rekordsieg

Beim heutigen Spiel der U17-3 gegen Maikammer landete die U17-3 einen Rekordsieg. Mit 27:5 gelang nicht nur ein Kantersieg, die Mannschaft setzte sich damit auch an die Tabellenspitze der Kreisklasse Mittelhaardt.

Besonders erfreulich war, dass jeder Feldspieler ein Tor erzielte. Die zahlreichen Fans am Spielfeldrand gerieten aus dem Häuschen und waren kurz davor die FC Hymne anzustimmen.

Es gilt aber auch dem Gegner Respekt zu zollen. Maikammer trat die Reise nach Speyer mit nur neun Spielern an. Andere Mannschaften hätten das Spiel kurzfristig abgesagt, Maikammer aber trat an.
Unsere U17-3 begann mit 11 Spielern, nach 20 Minuten Spielzeit – beim Spielstand von 10:1 – spielte auch der FC mit nur neun Spielern.

Nochmals danke an unsere Fans – Ihr seid super!