U18 feiert Derby- und Rekordsieg in der Verbandsliga

Die Aufzeichnungen der A-Jugend-Verbandsliga reichen bis ins Jahr 2003 zurück. Und noch nie hat eine Mannschaft in der höchsten Liga des SWFV so hoch gewonnen wie unsere zweite A-Jugendmannschaft heute.

Mit unglaublichen 19:0 Toren entschied sich das Derby gegen die A1 der ehemals so starken Phönix aus Schifferstadt. Und unsere U18 hat zu jedem Zeitpunkt im Spiel gezeigt, dass sie Tore um Tore erzielen will. Während es nach 20 Minuten noch 1:0 stand, kamen bis zur Halbzeit 8 Treffer hinzu. Nochmals 10 Buden im zweiten Durchgang erfreuten die Speyerer Zuschauer. Viele davon waren sehr gut herausgespielt und sehenswert vollendet. So ein Ergebnis muss man sich auch erarbeiten.

Das haben die Jungs der U18 getan und sie feierten somit den dritten Sieg in Folge, der sie nun erstmals in der Saison ins sichere Mittelfeld der Liga führt.

Weiter so!

Es trafen:
Pascal Cholewa (8x)
Simon Haasis (3x)
Conrad Weigel (3x)
Albert Jungblut (2x)
Leon Simon
Leon Leidner
Bence Balint