OHNE EUCH HÄTTE DAS NIE FUNKTIONIERT. DANKE!

OHNE EUCH HÄTTE DAS NIE FUNKTIONIERT.

DANKE!

Es ist vollbracht und geschafft! Unser neues Jugendförderzentrum hat seinen Betrieb aufgenommen. Außenstehende können sich nur schwer vorstellen, welchen personellen Kraftakt es in den letzten Monaten und Tagen gebraucht hat, um dieses Schmuckstück auf die Beine zu stellen. Es ist aber nicht nur ein Schmuckstück, sondern ein lebendiges Gebäude, das unsere FC Jugend nicht nur sportlich weiterbringt, sondern auch hilft den Start ins Leben durch Unterstützung in Schule, Beruf und sozialem Verhalten zu erleichtern.

Mehr dazu siehe: https://www.anpfiffinsleben.de/detail/details/article/anpfiff-ins-leben-und-der-fc-speyer-09-eroeffnen-jugendfoerderzentrum.html

Wir bedanken uns im Namen des gesamten Vorstands und Vereins bei allen Organisatoren und Helfern von ganzem Herzen. Bei Danksagungen ist es wie bei Begrüßungen, man wird immer jemanden nicht benennen, der zu dem Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat. Bitte fühlt euch in diesen DANK eingeschlossen.

  • Das unermüdliche Organisationsteam der Mitarbeiter vor Ort mit Jan Kamuf und Marcus Helfenstein, die von Vereinsseite von Matthias Richter und Wolfgang Schimmele unterstützt wurden.
  • Günter Stumpf hat das Gelände rund um den Sportpark im Vorfeld auf Vordermann gebracht hat und rund um den Aufbau unermüdlich im Einsatz war.
  • Unseren Bufdis Yannis Albrecht, Nils Oleszewski und dem Praktikanten Luca Teutsch bedarf es einen besonderen Dank. Sie waren im Dauereinsatz beim Auf- und Abbau und haben durch ihren unermüdlichen Einsatz zum Gelingen der Veranstaltung maßgeblich beigetragen.
  • Peter Bayer, der wie immer die Parkplatzorganisation im Griff hatte.
  • Petra Doser für die tolle Dekoration
  • Evi Strataki für die Organisation der Luftballons
  • Claudia Vogel vom Zirkus Bellissima für die Organisation und das Üben mit den beiden Stelzengängern, Matts Ollesch und Frederico Zlatov  ❗️
  • Bebel Schehl, die mit ihrem Team für eine reibungslose Bewirtung gesorgt hat.
  • Wir bedanken uns bei unserem ehemaligen Spieler der 1. Mannschaft Maurizio De Vico vom Eiscafé Roma, der erstmals mit seinem neuen ,,DAS E[IS]-BIKE” bei uns war und für weitere Events zur Verfügung steht.
  • Rüdiger Pfeiffer für die Berichte und die vielen tollen Bilder.
  • Bedanken möchten wir uns auch beim Team unserer Gaststätte, die uns neben den Leckereien auch rund um die Logistik eine große Unterstützung waren.

„Wir hatten jederzeit eine großartige Unterstützung von der Marketingabteilung der Hauptgeschäftsstelle in Walldorf“, sagt Jan Kamuf. „Hier bedanken wir uns besonders bei Stefanie Kunzelnick und ihrem Team für die tolle Hilfe und Unterstützung in jeglicher Hinsicht „

Marcus Helfenstein: „Als neuer Mitarbeiter ist es natürlich klasse, dass mein erster offizieller Auftritt die Eröffnung des neuen Jugendförderzentrums ist. Ich habe in den letzten Tagen vor der Veranstaltung eine sehr große und positive Dynamik rund um die Vorbereitung erlebt. Ich freue mich auf die Arbeit im neuen Jugendförderzentrum und hier vor allem mit meinem neuen Kollegen Jan, der die Organisation für die Eröffnung überragend koordiniert hat.“

Noch einmal DANKE an alle, mit eurer Hilfe habt Ihr dem FC Speyer 09 und seiner Jugend den Start in eine neue Vereinsära verholfen.

Mit sportlichen Grüßen 

Der Vorstand des FC Speyer 09

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Rüdiger Pfeiffer, Pressestelle des FC Speyer 09