Zurück auf den Platz“ Kaderplanung beinahe abgeschlossen Oberliga-Team startet unter neu Trainer Thomas Heuß Trainingsauftakt.  

Zurück auf den Platz“

Kaderplanung beinahe abgeschlossen

Oberliga-Team startet unter neu Trainer Thomas Heuß Trainingsauftakt.

 

Liebe Sportfreunde,

aktuell trainieren die Spieler noch mit einem individuellen Trainingsplan zu Hause, in der kommenden Woche geht es erstmals mit neuem Team und Cheftrainer Thomas Heuss wieder auf den Platz.

Neben zahlreichen Neuzugängen werden auch wie üblich zum Ende einer Saison einige Spieler den Verein verlassen. Der FC 09 bedankt sich bei Kelly Botha, Edonart Leposhtaku, Nico Schubert und Ugurcan Tayar für die gute erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht allen Spielern auf Ihrem weiteren sportlichen Weg viel Erfolg.

„Nach dem Trainerwechsel und für die Zukunft vorgenommene Neuausrichtung des Vereins haben wir allen Spielern der Oberligamannschaft ein offenes Gespräch angeboten. Uns war   bewusst, dass möglicherweise der ein oder andere Spieler andere Vorstellungen von der zukünftigen Entwicklung und Zusammenarbeit hatte und den neuen Weg des Vereins so nicht mitgehen wollte“, sagt Sportvorstand Matthias Richter. „Das ist normal und muss man dann auch akzeptieren. Natürlich hat der Verein in der Vergangenheit und wird auch in Zukunft auf eine stabile Haushaltslage achten. Aber wie verschiedentlich gemutmaßt, hat Geld bei allen Gesprächen mit den Spielern keine Rolle gespielt“, so Matthias Richter weiter.

Vor Kurzem erst hat der FC Speyer 09 nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie bedingt eine strategische zukunftssichernde Neuausrichtung bekanntgegeben. Dabei kamen alle Bereiche des Vereins auf den Prüfstand sowie auch alle Mannschaften.

Cheftrainer Thomas Heuss: „Natürlich ist es bedauerlich, dass uns einige Spieler verlassen, die wir gerne gehalten hätten. Aber man muss die persönlichen Entscheidungen verstehen und akzeptieren, wenn Spieler andere Vorstellungen haben. Wir haben in den letzten 3 Wochen mit allen Spieler Einzelgespräche geführt und gemeinsam mit meinem Trainerteam bin ich sehr zuversichtlich, eine schlagkräftige Mannschaft auf den Platz zu bringen. Unser Kader umfasst aktuell 21 Spieler, mit einem Innenverteidiger sind wir noch im Gespräch. Damit wäre unsere Kaderplanung dann abgeschlossen. Jetzt freuen wir uns erstmal riesig wieder auf den Platz zurückzukommen.“

Die neuen Spieler werden wir in Kürze vorstellen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Rüdiger Pfeiffer, Pressestelle des FC Speyer 09.

Bleiben Sie gesund.”