VFR Speyer 1950 e.V.

Vereinsgeschichte

Vereinsgeschichte FVR Speyer 1950 e.V.

  • Gründung des VfR Speyer

    Gründung des VfR Speyer, hervorgegangen aus der DJK (Deutsche Jugend Kraft). Erster Vorsitzender des Vereins ist Wolfgang Scherpf.

  • Gründung Tischtennisabteilung

    Stefan Scherpf übernimmt von seinem Bruder Wolfgang das Amt des ersten Vorsitzenden. Die Tischtennisabteilung wird gegründet.

  • DJK Platz

    Nach langen Verhandlungen gelang es, den alten DJK-Platz hinter der Jugendherberge, der von der französischen Besatzungsmacht in Anspruch genommen wurde, zu bekommen.

  • Einweihung Sportplatz

    Der einst von Bombentrichtern übersäte Sportplatz hinter der Jugendherberge wird mit einer festlichen Veranstaltung am 20. Juni 1953 eingeweiht. Der neu gegründete VfR-Spielmannszug hält eine alte Tradition hoch. Der unter der Leitung von August Türk aktive Spielmannszug ist in Speyer der erste nach dem Krieg.

  • VfR Sportplatz muß weichen

    Beschluß des Stadtrates, der VfR Sportplatz muß dem Neubau des Freibades weichen.

  • 4. Tabellenplatz in der B-Klasse

    Guter 4. Tabellenplatz in der B-Klasse. Die “Erste” setzt mit dem Freundschaftsspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Wangen den sportlichen Höhepunkt des Jahres.

  • Bruchgelände am Nonnenbach

    Nach langen Verhandlungen mit der Stadt wird dem Verein ein Bruchgelände am Nonnenbach zugewiesen.

  • Hochwasser

    Im Januar spülte das Hochwasser die von Stefan Scherpf organisierte Schulbaracke, die zum Sportheim ausgebaut wurde, in den Hasenpfuhl.

  • Armin Schmitt

    Armin Schmitt wird von dem 58 Mitglieder starken Verein zum neuen Vorsitzenden gewählt.

  • Aufstieg

    Trainer Fritz Braun führt die Mannschaft vom Nonnenbach mit 55:1 Punkten und 99:14 Toren, zu Meisterschaft und Aufstieg in die A-Klasse.

  • 20-jähriges Vereinsjubiläum

    Das zwanzigjährige Vereinsjubiläum wird mit großem Bahnhof in den Räumen der Stadthalle gefeiert. Bundestrainer Sepp Herberger macht am 13.7.70 auf dem Sportplatz am Nonnenbach den Anstoß zum Brezelfestspiel. Bei dieser Begegnung treten Persönlichkeiten wie Toni Turek, Dieter Hildebrandt, Kurt Tschenscher, Dr. Georg Gölter, Heiner Geißler, Dr. Müller Emmert sowie OB Dr. Christian Roßkopf, gegen den Ball.

  • Poldi Winkler

    Der neue Trainer, Poldi Winkler, holt im ersten Jahr auf Anhieb die Vizemeisterschaft. Vater und Sohn Matthäus Jäger spielen im Meisterschaftsspiel gegen 08 Haßloch gemeinsam in der 1. Mannschaft.

  • FCK gegen Waldhof Mannheim

    FCK gegen Waldhof Mannheim heißt die Begegnung des Jahres. Auf dem Gelände der Rasenspieler schnüren sich unter anderem W. Funkel, Hellström, Roos, Melzer und Neues die Fußballschuhe. Das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die A-Klasse, bei dem Berghausen mit 4:1 die Oberhand behält, wird von 2000 Zuschauern verfolgt.

  • Rudi Bast

    Der ehemalige Bundesliga-Profi Rudi Bast wird als neuer Trainer verpflichtet.

  • Kreispokal Nonnenbach

    Der VfR holt nach 14 Jahren – durch ein 1:0 gegen den TV Westheim – den Kreispokal wieder an den Nonnenbach. Erst im Endspiel um den Bezirkspokal unterlagen die Rasenspieler dem FC Knittelsheim nach Elfmeterschießen mit 7:8 Toren.

  • Jugendspieler Christian Schmitt

    Jugendspieler Christian Schmitt wechselt zum 1. FC Kaiserslautern und wird in die U 15 Nationalmannschaft berufen.

  • 50-jähriges Vereinsjubiläum

    Zum 50-jährigen Jubiläum des Vereins gastiert die Uwe Seeler Traditionself beim VfR Speyer

  • Zusammenschluss

    Am 29. April 2009 schlossen sich der FV Speyer 1919 e.V. und der VfR Speyer 1950 e.V. unter dem gemeinsamen Namen FC Speyer 09 e.V. zusammen.
    Die Urkunde wurde in der Vereinsgaststätte des Athletenvereins AV 03 Speyer unterzeichnet.

Neuer Vorstand FC Speyer 09

Liebe Sportfreunde, nein, es war wahrlich keine Mitgliederversammlung, wie man sie in den letzten Jahren des Vereins sonst so erleben durfte. Und dies lag nicht nur an der außergewöhnlichen CORONA...
11

FC Speyer lädt zur U17-Mädchen-Bundesliga Sichtung ein!

Bundesliga Fußball bei einem Spitzen Team!!! Der FC Speyer lädt zur Sichtung der Jahrgänge 2006, 2007 und 2008 ein. Schaut einfach am 01. und 02.06.2022 in der Raiffeisenstraße 11 in...
11

Speyerer Toptalent trifft 2-Mal für die Deutsche U18 Nationalmannschaft

Brajan Gruda traf diesen Mittwoch gleich zweimal in einem Testspiel gegen Belgien. Der 17-Jährige begann seine Karriere beim FC Speyer 09 und spielte bei uns bis zur U13, woraufhin er...
1 2 3 13
Be social

Folge uns

11
11
11
11
11